computer Umstellung doppische Software

Details zu den Aufgaben in den jeweiligen Meilensteinphasen.

MS 11 Detailplanung und Anforderungen sind definiert

Nach Abschluss des Systemvertrags wird die Standardsoftware an die Bedürfnisse der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und den angeschlossenen Einrichtungen angepasst. Hierzu werden Fachworkshops mit Anwendern durchgeführt.

Die Anpassungen werden durch Mitarbeiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg aus den verschiedenen Arbeitsbereichen getestet.

Während der Phase wird auch das Migrationskonzept erarbeitet, damit die Stammdaten aus dem bisherigen System Navision-K in die neue Software übertragen werden können.